Gottesdienste

Bönigen

Die Gottesdienste finden in der Regel am Sonntag um 9.30 Uhr statt.
Ausnahme: am ersten Sonntag im Monat ist kein Gottesdienst. Da sind sind alle herzlich nach Iseltwald eingeladen.

 

Iseltwald

Am 1. Sonntag im Monat findet der Gottesdienst in der Regel um 9.45 Uhr und
am 3. Sonntag im Monat um 10.45 Uhr statt.
An den übrigen Sonntagen sind alle herzlich nach Bönigen eingeladen.

 

Spezialgottesdienste:

Im Verlaufe des Jahres finden neben den Familiengottesdiensten der
KiK (KinderKirche) und der KUW (Kirchliche UnterWeisung) weitere
spezielle Gottesdienste statt:

 

28. Januar, Bönigen: 09.30 Uhr Kirchensonntag zum Thema "unsere Geschichten erzählen"
das Vorbereitungsteam lädt herzlich ein.

2. März, Iseltwald: 19.30 Uhr Weltgebetstag mit Vorbereitungsteam.

3. Juni      um 19.00 Uhr
Ländtegottesdienst bei der Schiffsländte in Iseltwald
mit der Musikgesellschaft Iseltwald und Pfr. Peter Eichenberger

1. Juli      um 11.00 Uhr
Familiengottesdienst beim Seglerhüttli mit Apéro und anschliessendem Bräteln
mit dem Jodlerklub Iseltwald und Pfr. Peter Eichenberger

12. August  um 12.00 Uhr
Berggottesdienst auf Harzisboden
mit Jodlerklub Iseltwald und Pfr. Peter Eichenberger
(Verschiebedatum 19. August / Auskunft ab 07.00 Uhr auf Tel 1600/3
bei erneut schlechtem Wetter findet der Gottesdienst am Verschiebedatum um 10.45 Uhr in der Kirche Iseltwald statt.)

25. November Ewigkeitssonntag: 09.00 Uhr in Bönigen / 10.45 Uhr in Iseltwald

24. Dezember:
16.00 Uhr "Warten auf das Christkind" für Jung und Alt in der Kirche Iseltwald
22.30 Uhr Christnachtfeier mit dem Adhoc-Chor unter Leitung von Annette Balmer in der Kirche Bönigen

(kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten)

 

Hier finden Sie Bilder bereits durchgeführter Anlässe.

Lassen Sie sich für die nächsten zu einem Besuch animieren.

 

Ländte - Gottesdienst (Bilder vom 9. Juni 2013)

in Iseltwald mit der Buuremusik Iseltwald und Pfr. Peter Eichenberger

 

Seglerhüttli - Gottesdienst (Bilder vom 7. Juli 2013)

in Iseltwald mit dem Jodlerklub Iseltwald und Pfr. Peter Eichenberger